Fanny’s Reise

Am Sonntag, 27. Januar 2019 um 17:00 Uhr. Eintritt 5 €



Fannys Reise (Originaltitel: Le Voyage de Fanny) ist ein französisch-belgisches Kinder-Kriegsdrama von 2016, das von Lola Doillon mitgeschrieben und inszeniert wurde.

Der Film basiert auf einem autobiographischen Buch von Fanny Ben Ami. Eine Gruppe jüdischer Kinder wird aus dem besetzten Frankreich von dem Mädchen Fanny in die Schweiz geführt.

Länge: 93 min