Chor “Falado”

Am Sonntag, 29. September 2019 um 18:00 Uhr. Eintritt Spende


Der Chor Falado ist mehr als ein Chor. Er ist eine Gruppe sehr unterschiedlicher Menschen, die einmal pro Woche unter der Leitung von Skye T. Großkopf zusammenkommen, um musikalisch die Faszination verschiedener Kulturen zu erfahren:

»Unsere fünfköpfige Band benutzt volkstümliche, akustische Instrumente, etwa Mandoline, Harfe und Traversflöte; unser Repertoire umfasst Lieder aus zwölf Ländern. So unterschiedlich die musikalischen Richtungen auch sein mögen, Volksmusiken kreisen stets um dieselben Themen: Freude, Trauer, Trost und Gemeinschaft. Musik vermittelt ein direktes Gemeinschaftsgefühl, das uns mit Menschen anderer Kulturen und Religionen eng verbinden kann.«