Barstow, California

Am Mittwoch, 20. November 2019 um 20:00 Uhr. Eintritt 5 €



Der Film Barstow, California, nimmt uns mit in ein Gefängnis und damit auch in die Welt des Lyrikers Stanley »Spoon« Jackson, der dort einsitzt.

In dem essayistischen Dokumentarfilm liest als Off Stimme aus seiner Autobiographie »By Heart« vor, ohne selbst jemals im Bild zu sein. Geschrieben hat er sie im Gefängnis, in dem er seit 1978 wegen Mordes inhaftiert ist.

Stanley “Spoon” Jackson, wurde 1957 in Barstow, in der Mojave Wüste, geboren und verbüßt seit 1978 eine lebenslange Freiheitsstrafe ohne Bewährung.

Das erste Gefängnis in dem er seine Haftstrafe verbüßt war San Quentin. Dort belegte er einen Poetikkurs von Judith Tannenbaum, einer Schriftstellerin aus der Bay Area. Seitdem schreibt er Gedichte, Essays und Prosa.