Amnesty International Neumünster – Lesereihe

Am Dienstag, 4. Februar 2020 um 19:30 Uhr. Eintritt frei


Am Dienstag den 4. 2. um 19uhr 30 im KDW veranstalten wir von ai die Vorstellung von zwei Büchern

1. Von Mathias Brökers “Freiheit für Julian Assange”

2. Von Edward Snowden ” Permanent Record – Meine Geschichte”

Zum Assange Buch: Am 11. April 2019 wurde der Wikileads-gründer Julian Assange aus der ecuadorianischen Botschaft, wo er Asyl gefunden hatte, in ein britisches Hochsicherheitsgefängnis verschleppt. Am 25. Februar 2020 werden britische Gerichte über einen Auslieferungsantrag der USA entscheiden, wo Julian Assange 175 Jahre Gefängnis drohen.

Zum Snowden Buch: Edward Snowden riskierte alles, um das geheime System der weltweiten Massenüberwachung durch die US-Regierung aufzudecken. Zum ersten Mal erzählt er seine Geschichte selbst: Wie er eine Entscheidung trifft, die sein ganzes Leben für immer verändert. Und das Risiko eingeht, seine Familie, sein Heimatland und die Frau, die er liebt, nie mehr wiederzusehen.

Die Vorstellung macht Peter Spilok.