Was ist denn dieses KDW überhaupt?

Die rührige »Lürssen Brügmann Werbeagentur« in der Sauerbruchstraße veröffentlicht seit geraumer Zeit in hoher Auflage ihr ambitioniertes Stadtblatt »Wir. Leben und Arbeiten in Neumünster«.

Kürzlich erschien die jüngste, die März-Ausgabe, der vier Mal im Jahr erscheinenden Lokal-Illustrierten. Es liegt wieder an vielen Stellen in dieser Stadt kostenlos zum mitnehmen aus. Wenn ihr es also ausliegen seht, schnappt Euch ein Exemplar. Denn darin wird endlich auch Euer KDW portraitiert.

Wir bekamen Besuch von einer Journalistin, der wir eifrig Auskunft gaben über das Woher und das Wohin Eures freundlichen, nicht-kommerziellen Veranstaltungshauses und die so freundlich war, alles hinterher dann auch so aufzuschreiben.

Wenn Ihr jetzt auf diesen Link klickt, dann könnt Ihr ihren Artikel umgehend in Eurem Webbrauser lesen.

Das KDW im »wir.«-Heft

Falls das Klicken aus irgenwelchen Gründen nicht klappt, dann öffnet einfach die Webseite www.wir.sh auf Eurem Rechner, Tablet oder Smartphone und klickt oben rechts auf »Die neue Ausgabe« und arbeitet Euch selbst auf dem Display resp. Monitor lesend mindestens bis auf Seite 24 vor.